John F Kennedy review æ 104

John F Kennedy

Read & Download John F Kennedy

R aber ihm gebührt Lob als Krisenlöser Auch an anderen Stellen gelingt es Etges die Leistungen des Präsidenten zu würdigen und zugleich dessen heldenhaftes Image zu hinterfragen welches die Schwächen Fehler und unerfüllten Erwartungen von Kenndeys Amtzeit oft überstrahlt Wie alle Ausgaben der dtv portrait Reihe ist dieser Band klar gegliedert und übersichtlich gestaltet Der Text konzentriert sich auf die wichtigsten Daten und Fakten aus dem Leben Kennedys ist anschaulich geschrieben und durch zahlreiche Fotos ergänzt Am unteren Rand jeder Seite liefern Stichwörter oder originelle Zitate aus Briefen und anderen uellen lesenswerte Zusatzinformationen Ein kompaktes aber keineswegs oberflächliches Buch Christoph Peerenbo.

Free download ß PDF, DOC, TXT or eBook ê Andreas Etges

John F Kennedy war schon zu Lebzeiten ein Mythos Er war der erste Popstar unter Amerikas Politikern wie der Historiker Andreas Etges in dieser Biografie schreibt Kennedy und seine Frau Jackie repräsentierten ein junges dynamisches Amerika weltoffen und kulturell interessiert elegant und strahlend dabei zugleich familiär und privat Mit visionärer Rhetorik gab Kennedy seinen Zeitgenossen das Gefühl mit seinem Einzug ins Weiße Haus habe eine neue Epoche begonnen und in Deutschland wurde er mit dem Satz Ich bin ein Berliner zur Legende Die Ermordung Kennedys 1963 nach nur rund 1000 Tagen im Amt machte den Kennedy Mythos erst recht unsterblich Etges bietet einen guten Überblick über das Leben dieses faszinierenden Mannes Der.

Andreas Etges ê 4 review

Autor zeichnet die Familiengeschichte der Kennedys nach schildert Kindheit und Jugend sowie die ersten Wahlerfolge John F Kennedys Ein außergewöhnliches politisches Talent trat hier zu Tage Der junge Mann aus Massachusetts wusste wie man Wahlkämpfe professionell führt und er profitierte stets von seiner persönlichen Ausstrahlung und Fernsehtauglichkeit besonders deutlich im entscheidenden TV Duell mit seinem republikanischen Gegenkandidaten Richard Nixon 1960 Als Kennedy im Alter von nur 43 Jahren das Präsidentenamt antrat erwarteten ihn zahlreiche außenpolitische Herausforderungen die schwerste davon sicherlich die Kuba Krise 1963 Hier erwies sich Kennedy nach Ansicht seines Biografen Etges als kein guter Krisenvermeide. The Princess of Celle trat hier zu Tage Der junge Mann aus Massachusetts wusste wie man Wahlkämpfe professionell führt und er profitierte stets von seiner persönlichen Ausstrahlung und Fernsehtauglichkeit besonders deutlich im entscheidenden TV Duell mit seinem republikanischen Gegenkandidaten Richard Nixon 1960 Als Kennedy im Alter von nur 43 Jahren das Präsidentenamt antrat erwarteten ihn zahlreiche außenpolitische Herausforderungen die schwerste davon sicherlich die Kuba Krise 1963 Hier erwies sich Kennedy nach Ansicht seines Biografen Etges als kein guter Krisenvermeide.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *