READ & DOWNLOAD Í Im Reiche des silbernen Löwen IV


Im Reiche des silbernen Löwen IV

CHARACTERS Im Reiche des silbernen Löwen IV

L Mays eigene Persönlichkeit die in diesem Spätwerk im ernsten Ringen mit sich selbst lie.

DOWNLOAD ´ THARROWEBDESIGN.CO.UK Á Karl May

Ereignisse aus dem vorigen Band zeigen ihre tiefere Bedeutung; in einem langen Nachtgesprä.

Karl May Á 1 READ & DOWNLOAD

Ch halten der Ustad der Meister der Dschamikun und Kara Ben Nemsi innere Einkehr Es ist Kar.

  • Hardcover
  • 528
  • Im Reiche des silbernen Löwen IV
  • Karl May
  • German
  • 13 January 2018
  • 9783780200297

About the Author: Karl May

Karl Friedrich May also Karol May was one of the best selling German writers of all time noted mainly for books set in the American Old West best known for the characters of Winnetou and Old Shatterhand and similar books set in the Orient and Middle East In addition he wrote stories set in his native Germany in China and in South AmericaMay also wrote poetry and several plays as well as



1 thoughts on “Im Reiche des silbernen Löwen IV

  1. says:

    Ex oriente pax?Bisher schien der Orient für den Reiseschriftsteller eher ein uell steter Probleme zu sein und auch diese Tetralogie ist schwer von Auseinandersetzungen mit den Einheimischen durchzogen Aber es gibt auch einen Lichtblick eine abgeschottete Dorfgemeinschaft zeigt sich dem Erzähler und er fühlt sich geborgen wie nie zuvorIn der Person des Ustad findet sich ein Geist der dem Erzähler aus der Seele spricht zwei Gutmenschen die die wahre Religion predigen Ja man kann auch in der Mäßigung eifern Letztlich sind das alles schöne Gedanken die die beiden austauschen aber zu blumig zu schwulstig zu überfließend in ihrer Sprache Für mich sehr schwer verdaulichDer Erzähler tut nun tatsächlich auch das was ich im letzten Band gefordert hatte er gibt seine Pseudoidentitäten Kara Ben Nemsi und Old Shatterhand auf Durch das realweltliche Hintersichlassen seiner Waffen die einst sein größter Stolz waren löst sich der Erzähler auch von deren Vergangenheit und geht in einen neuen Zustand über Er will nicht mehr der Abenteuerschriftsteller sein und ist sich klar über eventuelle Folgen auf seine Leserschaft »Aber weißt du was du thust? Du hörst auf zu sein was du warst und was du bist Du kannst nie wieder solche Bücher schreiben wie du geschrieben hast Du stirbst Du mußt ein völlig andrer werden Hältst du trotzdem dein Wort?«»Ich halte es«»Unglaublich Ich erinnere dich noch einmal an die Folgen Effendi Bist du berühmt?«»Pah Man spricht von mir So lange man mich aber nicht begreift muß es mir gleichgültig sein was man redet Wenn man mich falsch versteht spricht man von einem Falschen doch aber nicht von mir«»Das klingt so wahr doch aber auch so kühl Fast möchte ich es verächtlich nennen Bedenke aber Effendi Wenn du nicht mehr in dieser deiner bekannten Weise schreibst wird man gar gar nicht mehr von dir sprechen Dann bist du tot tot tot«Letztlich redet er aber nur davon und fällt dann doch in sein Muster zurück aus anschleichen zuschlagen und mit Waffen herumfuchteln Am Ende haben wir wieder den Kara Ben Nemsi wie wir ihn kennen Vielleicht war alles doch nur ein FiebertraumHin und wieder blitzt aber auch eine sehr angenehme Seite Mays auf seine Liebe zu Tieren In einer Zeit als Tiere nur als zu knechtende dem Menschen unterstellte Geschöpfe gesehen wurden ist er einer der wenigen die bereit sind Tieren zumindest Pferden auch eine Seele zugestehen zu wollen gegen den Widerstand einiger Dieser Syrr war körperlich ideal Ob auch in Beziehung auf seine innern Eigenschaften fast hätte ich Geist oder Seele gesagt; das ist mir aber für Tiere streng verboten worden das hatte sich noch zu zeigenNach dem ersten Viertel das ebenso laberig ist wie fast der gesamte 3 Band bekommen wir hier nun den Abschluss der Handlung um die Bande der Sill zu sehen Handlung ist dabei aber ein großes Wort ein Großteil der Erzählung besteht aus dem Planen wie man den Sill das Handwerk legen können wird und passieren tut nicht wirklich viel Die Pferdeszenen sind dann entsprechend auch die spannendsten und schönsten des BuchsFür mich steht fest ich werde keinen Text Mays mehr lesen der nach dieser Tetralogie geschrieben wurde Das ist mir alles zu missionarisch zu predigend zu blumig und obwohl es alles in einer sehr lesbaren und schönen Sprache geschrieben ist sind mir seine actionreichen und witzigen Abenteuergeschichten dann viel lieber

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *